Dyspraxie Online
Sie sind hier: Startseite » Hilfen » Therapiemöglichkeiten

Therapiemöglichkeiten

Hilfreich im Alltag

Wir haben für Sie einige Therapiemöglichkeiten zusammengestellt, die für viele Kinder mit Dyspraxie im Alltag eine Hilfestellung sind. Die hier aufgeführten Maßnahmen sind jedoch lediglich Beispielhaft, d.h. es gibt auch weitere Möglichkeiten der Therapie, die nützlich sind, hier allerdings nicht aufgeführt werden. Sollten Sie mit Ihrem Kind eine Therapie besuchen, welche noch nicht auf unserer Liste aufgeführt ist, freuen wir uns über weitere Anregungen Ihrerseits.

Nicht jede Therapie ist für jedes Kind geeignet.
Sprechen Sie den Therapiebedarf Ihres Kindes deshalb mit einem Arzt Ihres Vertrauens oder
den Therapiestellen direkt ab und probieren Sie aus, was Ihrem Kind gut tut.

- Physiotherapie
- Logopädie
- Ergotherapie
- Tiergestützte Therapie (z.B. Reittherapie)
- Psychologische Beratungsstellen (z.B. bei Schulangst)
- Trauma Therapie (z.B. bei Mobbing)
- Massage (zur gezielten Entspannung)

Haben Sie vielleicht auch einen Tipp, der den Alltag eines dyspraktischen Kindes einfacher gestalten kann?
Bitte melden Sie sich bei uns und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!