Dyspraxie Online
Sie sind hier: Startseite » Lehrer-Infos » Probleme und Lösungen (ab 5. Klasse) » Zeitabsprachen einzuhalten ist schwierig

Zeitabsprachen einzuhalten ist schwierig

Betroffener Bereich

Zeitabsprachen einzuhalten ist schwierig / Kinder erscheinen zu spät zum Unterricht / verpassen Termine

Schwierigkeiten & Sorgen

Dem Kind fällt es schwer, sich an die aktuelle Uhrzeit zu erinnern und verpasst deshalb evtl., was zu tun ist / kann die Uhrzeit nicht bestimmen.

Ist schnell abgelenkt.
Es fällt dem Kind oft schwer, sich durch belebte Flure zu bewegen und verirrt sich schnell.

Lösungsansätze

  • Geben Sie einen kleinen, transportablen (am besten laminierten) Stundenplan aus, den der Schüler mitführen kann, benutzen Sie darauf unterschiedliche Farben und Symbole!
  • Es hilft wenn der Schüler eine für ihn handhabbare Uhr hat mit Alarmfunktion, die auf das Ende der Pause etc. gestellt werden kann
  • Wenn sich Abläufe vom täglichen Ablauf unterscheiden, schreiben Sie es dem Schüler auf. Stellen Sie sicher diese auch wieder einzusammeln, damit sie nicht auf andere Tage übertragen werden
  • Gestatten Sie dem Schüler den Unterricht wenige Minuten vor Ende zu verlassen
  • Stellen Sie dem Kind einen Mitschüler an die Seite der ihm hilft, sich über die Fluren von Raum zu Raum zu manövrieren
  • Benutzen Sie farbliche unterschiedliche Post-Its im Kalender, um besondere Ereignisse zu kennzeichnen
  • Benutzen Sie ein „Tägliche Abläufe“-Buch, in dem reguläre Tagesabläufe aufgeschrieben sind, an dem sich der Schüler orientieren kann