Dyspraxie Online
Sie sind hier: Startseite » Über uns

Dyspraxie in Deutschland

Die Situation hierzulande

Dyspraxie ist weltweit ein Thema - nur in Deutschland nicht. Stattdessen ist Deutschland nicht nur das einzige Land, in dem man der Dyspraxie einen anderen Namen gibt (nämlich UEMF) - es wird nahezu komplett ignoriert und verschwiegen. Dabei geht man davon aus, dass jedes zwanzigste Kind in Deutschland mehr oder minder stark ausgeprägt eine Dyspraxie hat.

Wir wollen das Thema u.a. über diese Homepage - aber auch über unseren Facebook-Account und andere Medien in der Öffentlichkeit bekannter machen und diese dafür sensibilisieren.

So wie der untere arte-Beitrag einen ersten Anfang damit gemacht hat.

X:enius: Wie lebt es sich mit Dyspraxie?